Uninspiriert

England verlor gestern gegen Spanien 0:1 und wurde von den Fans mit Buhrufen aus dem Old Trafford verabschiedet.

BBC Sport meinte:

Das Team zeigte eine weitere uninspirierte Leistung unter McClaren.

Ich meine: Hat irgendjemand etwas anderes erwartet? Erstens spielt England so, seit Sven-Göran Eriksson das Team übernahm, und sein Nachfolger Steve McClaren (oder Second Choice Steve, wie er von Guardian’s Fiver genannt wird) ist genau in seine Fussstapfen getreten. Und zweitens sind Freundschafts-Länderspiele des Teufels: sinn- und zwecklos. Sie gehören abgeschafft.

Den Trainern im Club-Fussball sind sie schon lange ein Dorn im Auge, und man kann es verstehen. Immerhin zahlen die Vereine die Löhne der teuren internationalen Stars und müssen, wenn sich die Spieler an einem Testspiel verletzen, ihren Ausfall ausbaden und ihre Blessuren kurieren. Chelsea beispielsweise dürfte sich ziemlich darüber ärgern, dass sich Michael Ballack gestern Abend eine Zerrung geholt hat.

Und die Spieler selbst? Viele gehen sehr vorsichtig in die Partien, denn wer will sich schon mitten in der Saison in einem bedeutungslosen Spiel verausgaben oder gar verletzen?

Am meisten gequält werden aber wir Zuschauer, denn wer sich das uninspirierte Gekicke antut, ist wohl ein bisschen Masochist. Und doch gibt es Ausnahmen: Das Spiel Frankreich gegen Argentinien gestern Abend war richtig gut. Ehrlich.

McClaren hat übrigens angedroht, seinen leistungsschwachen Spielern die Leviten zu lesen. Die Namen Crouch, Wright-Phillips und Lampard fielen. Vielleicht sollte er bei sich selbst anfangen.

This entry was posted in England, International. Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Letzte Kommentare

    • Stefan (bayer04blog): Das Spiel findet schon in elf Tage statt. Ist da ein Torres schon aus’m Urlaub?
    • Monsieur Constantin: Merci beaucoup… ich hatte natürlich gehofft hier auf Experten und einen zukünftigen...
    • JimBobIII: Gratuliere und Maximum Respekt, Herr/Frau Constantin, und grmbl grmbl weil so machen Tippspiele einfach...
    • Shearer: Punkt 3 muss natürlich weg. In unserer Winterpause will ich in England Fussball schauen gehen. Nämlich!
    • häck: 12. Torhüternachwuchs fördern.