Neue Besen … oh!

Tabelle Premier League 15.4.2007Der Trainerwechsel bei Fulham hat bis jetzt nicht den erwünschten Erfolg gebracht.

Die ‹Cottagers› verloren in Reading 1:0, und ich muss zugeben, dass mich das ein bisschen freut. Die Tabelle hat sich am Wochenende nicht grossartig verändert, aber die Premiership ist immer noch erstaunlich spannend.

Definitiv aus der Gefahrenzone befreit hat sich Aston Villa (1:3 gegen Middlesbrough), was mich ebenfalls freut. Die Midlands sind in der Premier League untervertreten und London übervertreten; es macht also gar nichts, wenn da in Kürze ein kleiner Austausch stattfindet: Charlton Athletic, West Ham United und Watford runter; Birmingham, Westbromwich Albion und Wolverhampton Wanderers rauf! ;-)

This entry was posted in England. Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Letzte Kommentare

    • Stefan (bayer04blog): Das Spiel findet schon in elf Tage statt. Ist da ein Torres schon aus’m Urlaub?
    • Monsieur Constantin: Merci beaucoup… ich hatte natürlich gehofft hier auf Experten und einen zukünftigen...
    • JimBobIII: Gratuliere und Maximum Respekt, Herr/Frau Constantin, und grmbl grmbl weil so machen Tippspiele einfach...
    • Shearer: Punkt 3 muss natürlich weg. In unserer Winterpause will ich in England Fussball schauen gehen. Nämlich!
    • häck: 12. Torhüternachwuchs fördern.