Drückt der Schuh?

Wayne Rooney hat sich im Spiel gegen Reading am Fuss verletzt. Sind die Schuhe schuld?

Der Stürmer der ‹Red Devils› hat sich einen Haarriss im linken Fuss zugezogen und fällt die nächsten zwei Monate aus. Weil das bereits seine dritte Fussverletzung seit 2004 ist, wird wild spekuliert. Das neuartige Design der Fussballschuhe setze die Spieler einem höheren Risiko für Verletzungen aus. Alles Unsinn, widerspricht Nike. Schliesslich hätte allein dieses Wochenende jeder fünfte aller Premier League Spieler in solchen Schuhen gespielt. Und Rooney persönlich sei in den Entwicklungsprozess des Schuhs involviert gewesen und hätte den neuen Schuh ausgiebig in den USA getestet.

Ferguson muss jetzt im Sturm auf Tevez setzen, dessen Transfer doch noch geklappt hat. Carlitos ist bereit:

Ich habe noch nie Druck gespürt, wenn ich auf dem Platz war.

Steve McClaren spürt dafür umso mehr Druck.

Dem Trainer der englischen Nationalmannschaft gehen langsam die Stürmer aus. Rooney verletzt, Crouch ist gegen Israel gesperrt und Owen rekonvaleszent. Darren Bent und Jermaine Defoe? Die sitzen bei den ‹Spurs› auf der Bank, weil Martin Jol Berbatov und Keane stürmen lässt. Also doch Andy Johnson, Emile Heskey oder Alan Smith?

Ich sage: It’s high time for Theo Walcott!

Apropos Schuhe:
Mark Hughes, der Trainer der Blackburn Rovers, ist überzeugt, dass die grazilen Schuhe seinen Spielern mehr schaden als die robusten Trainingseinheiten:

Zu meiner Zeit bestand die Mehrheit der Fussballschuhe aus Leder und wies eine Schnürung in der Mitte auf. Heute sind die Schuhbändel hinten, auf den Seiten, unterhalb, einfach überall. Und das verwendete Material scheint mir nicht immer geeignet. Darum gibt es immer wieder Verletzungen.

This entry was posted in Premier League and tagged . Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Letzte Kommentare

    • Stefan (bayer04blog): Das Spiel findet schon in elf Tage statt. Ist da ein Torres schon aus’m Urlaub?
    • Monsieur Constantin: Merci beaucoup… ich hatte natürlich gehofft hier auf Experten und einen zukünftigen...
    • JimBobIII: Gratuliere und Maximum Respekt, Herr/Frau Constantin, und grmbl grmbl weil so machen Tippspiele einfach...
    • Shearer: Punkt 3 muss natürlich weg. In unserer Winterpause will ich in England Fussball schauen gehen. Nämlich!
    • häck: 12. Torhüternachwuchs fördern.