Déjà-vu

Heute Abend fand am Afrika-Cup das angeblich vorgezogene Finalspiel zwischen Nigeria und der Elfenbeinküste statt. Die ‹Elefanten› der Elfenbeinküste setzten sich in einem zerfahrenen Spiel gegen die nigerianischen ‹Super-Adler› mit 1:0 durch. Salomon Kalou erzielte mit einem schönen Sololauf durch die grüne Verteidigung das Siegestor.

Nicht nur mit Kalou sah ich einen alten Bekannten. Insgesamt befanden sich dreizehn Spieler der englischen Premier League und der Championship auf dem Platz:

Nigeria

Austine Ejide
Joseph Yobo (Everton)
Danny Shittu (Watford)
Onyekachi Apam
Taye Taiwo
John Obi Mikel (Chelsea)
George Olofinjana
Nwankwo Kanu (Portsmouth),
   ab 57′ Onyekachi Okonkwo
John Utaka (Portsmouth),
   ab 73′ Peter Odemwingie
Ayegbeni Yakubu (Everton),
   ab 80′ Stephen Makinwa
Obafemi Martins (Newcastle)

Elfenbeinküste

Boubacar Barry
Emmanuel Eboué (Arsenal)
Kolo Touré (Arsenal)
Abdoulaye Meité (Bolton)
Arthur Boka
Yaya Toure
Didier Zokora (Tottenham)
Steve Gohouri
Didier Drogba (Chelsea),
   ab 86′ Bakari Kone
Salomon Kalou (Chelsea)
Aruna Dindane

Insgesamt 37 Spieler aus der Premier League nehmen am Afrika-Cup teil, Chelsea, Newcastle und Portsmouth müssen alle auf vier Spieler verzichten und nur gerade Manchester City, Aston Villa und Derby sind nicht betroffen. So wundert es einen nicht, dass die Diskussionen über den «richtigen» Zeitpunkt des Afrika-Cups engagiert geführt werden. Sepp Blatter will bis 2016 einen bereinigten weltweiten Fussballkalender ausgearbeitet haben, der allen Ansprüchen genügen soll.

This entry was posted in International and tagged . Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Letzte Kommentare

    • Stefan (bayer04blog): Das Spiel findet schon in elf Tage statt. Ist da ein Torres schon aus’m Urlaub?
    • Monsieur Constantin: Merci beaucoup… ich hatte natürlich gehofft hier auf Experten und einen zukünftigen...
    • JimBobIII: Gratuliere und Maximum Respekt, Herr/Frau Constantin, und grmbl grmbl weil so machen Tippspiele einfach...
    • Shearer: Punkt 3 muss natürlich weg. In unserer Winterpause will ich in England Fussball schauen gehen. Nämlich!
    • häck: 12. Torhüternachwuchs fördern.