Ein neuer Trainer für Watford

Brendan Rodgers wurde gestern zum neuen Watford-Coach ernannt.

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie den Namen noch nie gehört haben: Rodgers war bislang Trainer von Chelseas reserve team. Er wird sein Amt morgen antreten; heute Abend sind die ‹Hornets› in Bristol zu Gast. Rodgers war vier Jahre lang für Chelsea tätig: zuerst als Jugendtrainer, bevor er von José Mourinho im Sommer 2006 zum Coach des Reserve-Teams befördert wurde. Der 35-jährige Nordire ist bei Chelseas Spielern äusserst beliebt.

Ein so junger Trainer braucht natürlich einen erfahrenen Berater, und den Namen von diesem kennen Sie bestimmt: Frank Lampard senior. Er ist übrigens nicht nur der Vater von Chelseas Captain Frank Lampard junior, sondern zudem mit Harry Redknapp (dem Tottenham-Coach) verschwägert und Onkel von Jamie Redknapp (ehemaliger Fussballer). Da sollte also einiger Fussballverstand vorhanden sein. Rodgers freut sich denn auch über die Unterstützung, wie er auf der Website der ‹Hornets› verriet:

Ich kenne Frank nun seit einiger Zeit – kennen gelernt habe ich ihn natürlich via Frank junior. Ich habe mich immer für alles interessiert, was er zu sagen hat, und konnte jedesmal von seinem Wissen profitieren. Er hat viel Erfahrung und kennt den Fussball. Zudem ist er ehrlich und loyal, und das sind die Qualitäten, die man sich von einem Mentor wünscht.

Rodgers vordringlichste Aufgabe wird es sein, Watford in der League Championship zu halten. Den ‹Hornets› geht es nämlich nicht viel besser als den ‹Addicks›, von denen gestern die Rede war: Watford liegt zurzeit mit 18 Punkten aus 18 Spielen auf Platz 21. Seit Rodgers’ Vorgänger Aidy Boothroyd den Club verliess, ist die Situation nicht wirklich besser geworden. Immerhin hat man die Viertelfinals im Carling Cup erreicht – wo man übrigens auf die ‹Spurs› mit Schwager Redknapp treffen wird.

Villarreal v Manchester United, 20h45: ITV1
Fiorentina v Lyon, 20h45: SF2, TSI2, TSR2

This entry was posted in Football League and tagged , , . Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Letzte Kommentare

    • Stefan (bayer04blog): Das Spiel findet schon in elf Tage statt. Ist da ein Torres schon aus’m Urlaub?
    • Monsieur Constantin: Merci beaucoup… ich hatte natürlich gehofft hier auf Experten und einen zukünftigen...
    • JimBobIII: Gratuliere und Maximum Respekt, Herr/Frau Constantin, und grmbl grmbl weil so machen Tippspiele einfach...
    • Shearer: Punkt 3 muss natürlich weg. In unserer Winterpause will ich in England Fussball schauen gehen. Nämlich!
    • häck: 12. Torhüternachwuchs fördern.