Zweitsport

Zwischendurch treibt Herr C selber Sport. Was macht ein Schweizer? Klar, er fährt Ski.

Blick vom Mont Fort bei Verbier (Schweiz)

Die letzten Tage verbrachte ich in Verbier. Bei hervorragenden äusseren Bedingungen konnte ich nach Herzenslust Ski fahren. Auf dem Bild blickt man vom Mont Fort Richtung Osten. Am Horizont erkennt man hinten links einen pyramidenförmigen Berg. Genau, das Matterhorn. Klicken Sie ruhig aufs Bild.

Der Bezug zum englischen Fussball bleibt aber auch in Verbier erhalten, denn der Skiort ist ein absoluter In-Place bei englischen Touristen. So sieht man in den Skihütten da und dort einen Schal oder sogar ein Trikot eines Premier-League-Clubs.

This entry was posted in Switzerland. Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.

One Comment

  1. Posted February 16, 2010 at 10:17 | Permalink

    Herrliches Bild! Und von ganz schön weit oben aufgenommen. Würde nicht sagen, dass wir in Österreich keine schönen Berge haben (im Gegenteil!), aber im Skifahren haben die Schweizer im Augenblick die Nase vorn! (zumindest bis zur heutigen Kombi)

  • Letzte Kommentare

    • Stefan (bayer04blog): Das Spiel findet schon in elf Tage statt. Ist da ein Torres schon aus’m Urlaub?
    • Monsieur Constantin: Merci beaucoup… ich hatte natürlich gehofft hier auf Experten und einen zukünftigen...
    • JimBobIII: Gratuliere und Maximum Respekt, Herr/Frau Constantin, und grmbl grmbl weil so machen Tippspiele einfach...
    • Shearer: Punkt 3 muss natürlich weg. In unserer Winterpause will ich in England Fussball schauen gehen. Nämlich!
    • häck: 12. Torhüternachwuchs fördern.