Krieg und Frieden

Leo Tolstoi, Krieg und FriedenDiesen Sonntag spielten der Fussballclub der Bradford University Peace Studies gegen den Fussballclub der Kings College London’s War Studies.

Das Spiel fand im Intersonic Stadium/Valley Parade vor rund 200 Zuschauern statt. Da die Begegnung nach der regulären Spielzeit 1:0 für den FC Krieg stand, musste das Penaltyschiessen entscheiden, weil der FC Frieden das Hinspiel Ende Februar mit dem gleichen Score gewonnen hatte.

4:3 hiess es am Schluss für den FC Frieden, der damit den Tolstoi-Cup in die Höhe stemmen durfte. Leo wird es freuen.

This entry was posted in England. Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Letzte Kommentare

    • Stefan (bayer04blog): Das Spiel findet schon in elf Tage statt. Ist da ein Torres schon aus’m Urlaub?
    • Monsieur Constantin: Merci beaucoup… ich hatte natürlich gehofft hier auf Experten und einen zukünftigen...
    • JimBobIII: Gratuliere und Maximum Respekt, Herr/Frau Constantin, und grmbl grmbl weil so machen Tippspiele einfach...
    • Shearer: Punkt 3 muss natürlich weg. In unserer Winterpause will ich in England Fussball schauen gehen. Nämlich!
    • häck: 12. Torhüternachwuchs fördern.