England und die Fussballweltmeisterschaft 2018

Woran denken Sie, wenn Sie «The Home of Football» hören? Richtig, wir auch: an England!

Höchste Zeit, dass die Fussballweltmeisterschaften nach 1966 wieder einmal in England stattfinden. England bringt beste Voraussetzungen als Ausrichter mit: Wo wird das Spiel mehr geliebt und gelebt als auf der Insel?

Geben wir Prinz William, dem Präsidenten der Football Association, das Wort:

2018 | 2022 Überzeugt? Dann zeigen Sie Ihre Unterstützung für Englands Bewerbung 2018 | 2022.

This entry was posted in England and tagged , , . Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.

2 Comments

  1. Posted May 21, 2009 at 16:44 | Permalink

    Willkommen zurück!

  2. Snook
    Posted May 28, 2009 at 00:29 | Permalink

    Ich hab den noch nie sprechen gehört! Besten Dank und welcome back!

  • Letzte Kommentare

    • Stefan (bayer04blog): Das Spiel findet schon in elf Tage statt. Ist da ein Torres schon aus’m Urlaub?
    • Monsieur Constantin: Merci beaucoup… ich hatte natürlich gehofft hier auf Experten und einen zukünftigen...
    • JimBobIII: Gratuliere und Maximum Respekt, Herr/Frau Constantin, und grmbl grmbl weil so machen Tippspiele einfach...
    • Shearer: Punkt 3 muss natürlich weg. In unserer Winterpause will ich in England Fussball schauen gehen. Nämlich!
    • häck: 12. Torhüternachwuchs fördern.