Ein Herz für die Rovers

Falls Sie Anhänger der Blackburn Rovers sind, sollten Sie auf Ihr Herz achten.

Blackburn Rovers Foootball ClubLetzte Saison hat ein Forschungsteam bei Anhängern aller Teams der Premier League den Herzschlag und den Cortisol-Spiegel untersucht. Cortisol wird im Körper ausgeschüttet, wenn er unter Stress steht, beispielsweise wegen der bevorstehenden Meisterfeier oder des Abstiegs.

Am aufregendsten ging es aber nicht bei Manchester United oder West Bromwich Albion zu, sondern bei den Blackburn Rovers. Die Rover-Fans wiesen einen Puls von bis zu 189 Schlägen auf. Die ‹Rovers› beendeten die letzte Saison auf dem 15. Platz, also im Niemandsland der Tabelle. Kaum vorstellbar, dass dort das Herz zu rasen beginnt.

Der Psychologe Dr. David Lewis erklärt das wie folgt: «Fans, deren Clubs im Mittelfeld liegen, stehen unter einer grösseren Anspannung, weil sie sich wünschen, dass ihre Teams nach oben kommen. Anhänger von Spitzenmannschaften sind ruhiger, sie erwarten einfach, dass ihre Teams gewinnen.» Diese Psychologen haben einfach keine Ahnung …

Die Anhänger von Newcastle United nahmen ihr Schicksal gelassener hin, die 157 Schläge verhalfen ihnen zum letzten Platz in der Premier-League-Pulstabelle.

This entry was posted in England, Premier League and tagged . Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.

2 Comments

  1. Posted August 11, 2009 at 17:27 | Permalink

    Jetzt verstehe ich es endlich, warum eine Saison als Herthaner immer so auf die Pumpe geht. Danke.

  2. Posted August 11, 2009 at 17:30 | Permalink

    P.S.: Das schlichtere Design hat mir vorher besser gefallen.

  • Letzte Kommentare

    • Stefan (bayer04blog): Das Spiel findet schon in elf Tage statt. Ist da ein Torres schon aus’m Urlaub?
    • Monsieur Constantin: Merci beaucoup… ich hatte natürlich gehofft hier auf Experten und einen zukünftigen...
    • JimBobIII: Gratuliere und Maximum Respekt, Herr/Frau Constantin, und grmbl grmbl weil so machen Tippspiele einfach...
    • Shearer: Punkt 3 muss natürlich weg. In unserer Winterpause will ich in England Fussball schauen gehen. Nämlich!
    • häck: 12. Torhüternachwuchs fördern.