Schmalbrüstiges West Bromwich Albion

Die ‹Baggies› haben immer noch keine Trikotsponsoren gefunden. Jetzt gibt’s Spieltags-Shirts.

Von links nach rechts sehen Sie:
West Bromwich Albion gegen Peterborough (26. Dezember, 2:0 gewonnen),
gegen die Queens Park Rangers (14. Dezember, 2:2 Unentschieden)
und gegen Newcastle United (8. August, 1:1 Unentschieden).

Fällt Ihnen etwas auf? Richtig; jedes Mal ein anderer Trikotsponsor; wenn überhaupt.

Die ‹Baggies› spielen die zweite Saison ohne reguläres Shirt-Sponsoring. Mit dem Segen der Football League hat der Club jetzt begonnen, den Platz auf der Brust Runde für Runde zu verkaufen. Das englische Online-Wettbüro Blue Square liess sich diese Gelegenheit nicht entgehen und so kam es am 14. Dezember zum ersten Sponsoring nur für ein Spiel.

Eigentlich ist es unverständlich, dass der Traditionsclub keinen Sponsoren findet. An der Form kann es nicht liegen, der Club unter der Führung von Roberto Di Matteo liegt hinter Newcastle auf einem Auftstiegsplatz in die Premier League.

Falls Sie ein Trikot sponsern möchten:

Anyone interested in discussing sponsoring Albion’s shirt on a single or multiple-game basis should call Mark Jenkins on 0871 271 9848.

This entry was posted in England, Football League. Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Letzte Kommentare

    • Stefan (bayer04blog): Das Spiel findet schon in elf Tage statt. Ist da ein Torres schon aus’m Urlaub?
    • Monsieur Constantin: Merci beaucoup… ich hatte natürlich gehofft hier auf Experten und einen zukünftigen...
    • JimBobIII: Gratuliere und Maximum Respekt, Herr/Frau Constantin, und grmbl grmbl weil so machen Tippspiele einfach...
    • Shearer: Punkt 3 muss natürlich weg. In unserer Winterpause will ich in England Fussball schauen gehen. Nämlich!
    • häck: 12. Torhüternachwuchs fördern.