Langweilige Engländer (LE)

‹Die Engländer tun sich unter Steve McClaren weiterhin schwer …› oder so ähnlich beginnen jeweils meine Beiträge zu den Spielen der englischen Nationalmannschaft. Es ist zum Gähnen. Damit ich mich nicht selbst zu Tode langweile, habe ich die Vorlage LE kreiert, die mir das Bloggen über die Spiele der englischen Nationalmannschaft in Zukunft erleichtert:

England enttäuscht gegen [Gegner]

Die Engländer tun sich unter [Trainer] weiterhin schwer in der Qualifikation für [Turnier]. In einer lustlosen Vorstellung schafften sie es nicht, [Gegner] so zu dominieren, wie man es erwarten würde, wenn man die vielen grossen Namen in der Aufstellung sieht. Dass die ‹Three Lions› [kein/nur ein] Tor gegen den schwachen Gegner erzielen konnten, hat nicht nur mit der mangelnden Chancenauswertung zu tun, sondern auch mit der Tatsache, dass sie zu wenig Möglichkeiten herausspielten. Es ist keine Überraschung, dass die englischen Fans am Schluss des Spiels die eigene Mannschaft auspfiffen.

[Trainer] wird immer mehr härter kritisiert und gerät langsam ernsthaft unter Druck. Es wird ihm vorgeworfen, dass er es nicht wagt, unpopuläre Entscheidungen zu fällen, und dass er seine besten Spieler nicht auf ihrer angestammten Position einsetzt. [Trainer] zeigte sich enttäuscht:

Wir hätten das Match [höher] gewinnen sollen; [wir haben [zwei/drei] Punkte verloren]. Jetzt müssen wir dafür sorgen, dass wir im nächsten Spiel drei Punkte holen. Wir haben die Spieler, um Tore zu schiessen, aber gegen die kompakte Abwehr von [Gegner] war es nicht einfach. Wir waren nicht kaltblütig genug.

Auch [Spieler] ist frustriert, will aber den Kopf nicht hängen lassen:

Natürlich sind die Fans enttäuscht, das ist verständlich, und wir müssen es akzeptieren. Aber wir dürfen jetzt nicht aufgeben, sondern müssen versuchen, positiv zu sein. Noch ist nicht[s] [alles] verloren.

This entry was posted in England, International. Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.

One Comment

  1. häck
    Posted March 28, 2007 at 13:29 | Permalink

    Erinnert an die guten alten MAD-Satzbaukästen.
    Zu den Three Lions könnten Sie allenfalls als Option «Eidgenossen» hinzufügen?

  • Letzte Kommentare

    • Stefan (bayer04blog): Das Spiel findet schon in elf Tage statt. Ist da ein Torres schon aus’m Urlaub?
    • Monsieur Constantin: Merci beaucoup… ich hatte natürlich gehofft hier auf Experten und einen zukünftigen...
    • JimBobIII: Gratuliere und Maximum Respekt, Herr/Frau Constantin, und grmbl grmbl weil so machen Tippspiele einfach...
    • Shearer: Punkt 3 muss natürlich weg. In unserer Winterpause will ich in England Fussball schauen gehen. Nämlich!
    • häck: 12. Torhüternachwuchs fördern.