Onehundredandfifty

The world’s very first football club was born in Sheffield on October 24th 1857.

So tönt es von der offiziellen Homepage des Sheffield Football Club. William Prest und Nathanial Creswick, zwei leidenschaftliche Cricket-Spieler, sinnierten eines späten Abends im Mai 1857 darüber nach, wie sie im Winter ihre Fitness aufrechterhalten könnten. Die Lösung war Fussball. Fünf Monate später war der Sheffield F.C. geboren.

Sheffield FCAls erstes studierten die beiden Gründer die existierenden Fussballregeln, ergänzten und veränderten diese und legten schliesslich ihr eigenes Regelwerk, die Sheffield Rules, vor. Ein gefangener Auskick zum Beispiel wurde mit einem Freistoss belohnt. Das Offside war noch unbekannt. Aber auch moderne Spielelemente wie der Eckball wurden dort schon festgehalten.

Mit dem Einzug des Profifussballs im Juli 1885 begann der Abstieg des Sheffield F.C. Dieser ist nämlich bis heute ein Amateur-Club geblieben. Aktuell spielen sie in der Northern Premier League Division South, der 8. Liga im englischen Ligasystem.

Den grössten sportlichen Erfolg konnte der Club 1904 verbuchen, als sie den FA Amateur Cup gewannen. Die wichtigste Ehrung jedoch widerfuhr dem Sheffield F.C. anlässlich der Hundertjahrfeier der FIFA im Jahre 2004: er wurde als ältester Fussballclub der Welt mit dem FIFA Order of Merit ausgezeichnet. Lediglich Real Madrid, als erfolgreichster Verein aller Zeiten, wurde diese Ehre noch zuteil.

Die Festlichkeiten werden am 8. November mit der Eröffnung einer Ausstellung durch Pelé und einem Spiel gegen Inter Mailand an der heimischen Bramall Lane ihren Höhepunkt finden.

By Grobmotoriker

This entry was posted in Non League and tagged . Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Letzte Kommentare

    • Stefan (bayer04blog): Das Spiel findet schon in elf Tage statt. Ist da ein Torres schon aus’m Urlaub?
    • Monsieur Constantin: Merci beaucoup… ich hatte natürlich gehofft hier auf Experten und einen zukünftigen...
    • JimBobIII: Gratuliere und Maximum Respekt, Herr/Frau Constantin, und grmbl grmbl weil so machen Tippspiele einfach...
    • Shearer: Punkt 3 muss natürlich weg. In unserer Winterpause will ich in England Fussball schauen gehen. Nämlich!
    • häck: 12. Torhüternachwuchs fördern.