Gold für England

Endlich erhalten alle englischen Spieler, die 1966 die Weltmeisterschaft gewonnen haben, eine Goldmedaille.

World Cup 1966 England MedalNeben den elf Spielern, die im Final auf dem Platz standen, gab es noch die elf ‹vergessenen Helden›, die auch zum Kader gehörten. Die FIFA zeichnet erst seit 1978 alle Spieler mit einer Goldmedaille aus.

Der ehemalige englische Sportminister Richard Caborn hat sich dafür eingesetzt, dass wirklich alle Spieler ausgezeichnet werden, und hat bei Sepp Blatter ein offenes Ohr gefunden. Blatter hat heute in Durban bei der Auslosung zur WM-Qualifikation 2010 dazu erklärt:

Ich bin überzeugt davon, dass das richtig ist. Wir werden die Medaillen nachproduzieren und alle Spieler auszeichnen, die in den Mannschaften dabei waren.

Insgesamt wird die FIFA 122 Spieler auszeichnen, die Teil der Finalmannschaften zwischen 1930 und 1974 waren. Unter ihnen befindet sich auch Pelé, der für den Finalgewinn Brasiliens von 1962 die dritte Goldmedaille erhält. Pelé war damals verletzt und konnte am Spiel nicht teilnehmen.

Folgende englischen Spieler oder ihre Familien erhalten eine Goldmedaille:
Jimmy Greaves (Tottenham), John Connolly (Manchester United), Ron Springett (Sheffield Wednesday), Peter Bonetti (Chelsea), Jimmy Armfield (Blackpool), Gerry Byrne (Liverpool), Ron Flowers (Wolverhampton Wanderers), Norman Hunter (Leeds United), Terry Paine (Southampton), Ian Callaghan (Liverpool), George Eastham (Arsenal).

This entry was posted in International. Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Letzte Kommentare

    • Stefan (bayer04blog): Das Spiel findet schon in elf Tage statt. Ist da ein Torres schon aus’m Urlaub?
    • Monsieur Constantin: Merci beaucoup… ich hatte natürlich gehofft hier auf Experten und einen zukünftigen...
    • JimBobIII: Gratuliere und Maximum Respekt, Herr/Frau Constantin, und grmbl grmbl weil so machen Tippspiele einfach...
    • Shearer: Punkt 3 muss natürlich weg. In unserer Winterpause will ich in England Fussball schauen gehen. Nämlich!
    • häck: 12. Torhüternachwuchs fördern.