Lift fahren

Aufstieg nach dem Abstieg: Scunthorpe United F.C. spielt wieder in der Championship.

Für den Scunthorpe United F.C. endete gestern das Zwischenspiel in der Football League 1. Mit dem 3:2-Sieg im Play-Off Final über den Millwall F.C. steigt man man wieder in die Championship auf. Dort wird man auf bekannte Gegner treffen.

Captain Cliff Byrne kann das erste Spiel gegen Alan Shearers Newcastle United kaum erwarten!

Im Wembley fanden sich knapp 60’000 Fans ein, unter denen die 10’000 Anhänger der ‹Irons› beinahe untergingen. Auch auf dem Platz ging Scunthorpe beinahe unter. Die frühe Führung aus der 6. Minute wurde noch vor Pause verspielt und erst in der 85. Minute erzielte Woolford für Scunthorpe das erlösende 3:2. Well done!

Mit demselben Ergebnis, nur umgekehrt, verlor Scunthorpe anfangs April 2009 gegen Luton den Final der Johnstones’s Paint Trophy, dem “FA-Cup” der Football League. Dieser Final war gemäss der BBC das … beste Spiel, das im neuen Wembley-Stadion je gespielt wurde.

Das Spiel gestern machte den Anhängern von Scunthorpe aber definitiv mehr Freude!

This entry was posted in England and tagged , . Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Letzte Kommentare

    • Stefan (bayer04blog): Das Spiel findet schon in elf Tage statt. Ist da ein Torres schon aus’m Urlaub?
    • Monsieur Constantin: Merci beaucoup… ich hatte natürlich gehofft hier auf Experten und einen zukünftigen...
    • JimBobIII: Gratuliere und Maximum Respekt, Herr/Frau Constantin, und grmbl grmbl weil so machen Tippspiele einfach...
    • Shearer: Punkt 3 muss natürlich weg. In unserer Winterpause will ich in England Fussball schauen gehen. Nämlich!
    • häck: 12. Torhüternachwuchs fördern.