Dreifacher Dreier

Torgefahr hat bei Notts County einen Namen: Lee Hughes!

Notts County hat ein bewegtes 2009 hinter sich. Der Traditionsclub wurde Ende Juni von Munto Finance übernommen, kurz darauf wurde Sven Göran Eriksson als neuer Trainer des Viertligisten vorgestellt. Im August unterschrieb der ehemalige Arsenal-Verteidiger Sol Campbell einen Vertrag, spielte genau einmal für die ‹Magpies›, bevor der Vertrag im September wieder aufgelöst wurde. Die Besitzverhältnisse waren gelinde gesagt undurchsichtig und nachdem die Football League diesbezüglich Klarheit wollte, kam es zum Verkauf des Clubs. Mitte Dezember übernahm CEO Peter Trembling Notts County.

Sportlich läuft es sehr gut. Die Saison begann mit einem 5:0-Heimsieg gegen Bradford, bei dem die Neuerwerbung Lee Hughes gleich drei Tore beisteuerte. Am 12. September gelang Hughes der nächste Hattrick im 5:2-Heimsieg gegen Northampton. Und gestern schlug Hughes zum dritten Mal zu: Beim 1:4-Auswärtssieg gegen Burton Albion traf er wieder dreimal ins Netz.

Bis jetzt hat Hughes in 22 Spielen 18 Tore geschossen und ist natürlich überglücklich: «Zu Beginn der Saison sagte ich, dass ich 20 Tore schiessen möchte – jetzt habe ich vor Jahresende drei Hattricks erzielt und bereits 18 Tore geschossen. Es ist einfach unglaublich!» Hughes’ Rekord liegt bei 34 Toren, die er in der Saison 1998/1999 für West Bromwich Albion in der Championship erzielte. Da dürfen die Fans der ‹Magpies› auf weitere Tore hoffen!

This entry was posted in England. Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Letzte Kommentare

    • Stefan (bayer04blog): Das Spiel findet schon in elf Tage statt. Ist da ein Torres schon aus’m Urlaub?
    • Monsieur Constantin: Merci beaucoup… ich hatte natürlich gehofft hier auf Experten und einen zukünftigen...
    • JimBobIII: Gratuliere und Maximum Respekt, Herr/Frau Constantin, und grmbl grmbl weil so machen Tippspiele einfach...
    • Shearer: Punkt 3 muss natürlich weg. In unserer Winterpause will ich in England Fussball schauen gehen. Nämlich!
    • häck: 12. Torhüternachwuchs fördern.